"Ich glaube, dass Krankheiten Schlüssel sind,

die uns gewisse Türen öffnen können.

Denn ich glaube, es gibt gewisse Tore,

die nur die Krankheit öffnen kann."

(André Gide)

Meine angebotenen Therapien

Hier kann sich der Patient alles von der Seele reden.
Hier kann sich der Patient alles von der Seele reden.

  

 

Seit 2002 arbeite ich in meiner eigenen Praxis in Schaggenhofen bei Laaber als Heilpraktikerin.

 

Im Laufe der Jahre hat es sich ergeben, dass Menschen mit den unterschiedlichsten Beschwerden und Erkrankungen in meine Praxis kommen, z.B mit Allergien, Neurodermitis oder Schuppenflechte, mit chronischen Kopfschmerzen oder Migräne, mit Asthma, mit Menstruationsstörungen und Wechseljahrsbeschwerden, mit immer wiederkehrenden Infekten, Erkrankungen des Bewegungsapparates, mit chronischen Erkrankungen des Magen-Darmtraktes bis hin zu schweren Krankheiten wie z.B. Krebs, aber auch Burnout-Syndrom, Angststörungen, immer wieder auftretenden Panikattacken, Depressionen, Verhaltensauffälligkeiten und Lernproblemen bei Kindern und vielem mehr. 

 

Bei all diesen und noch anderen Beschwerden versuche ich, mit meinen Therapien den Patienten hilfreich oder begleitend zur Seite zu stehen.

 

 

àMeine Haupttherapie bei all diese Erkrankungen ist die klassische Homöopathie. 

 

Was diese Form der Homöopathie ist, wie ich damit arbeite, wie eine Erstbehandlung (Konstitutionsbehandlung) abläuft und wie man erkennt, ob das homöopathische Mittel das richtige war, können Sie auf der nächsten Seite ausführlich lesen.   

  

 

àAm Schluss einer Behandlungsstunde wende ich  bei vielen meiner Patienten  M.E.T. an.  M.E.T. ist die Abkürzung für Meridian-Energie-Technik. Es ist eine Klopftechnik. 

Die Meridian-Energie-Technik geht davon aus, dass körperliche und seelische Probleme entstehen können, wenn der Energiefluss in den Meridianen (Energiebahnen) blockiert ist.  

Bei der Meridian-Energie-Technik können diese Blockaden durch einfaches, sanftes Beklopfen bestimmter Punkte (Meridianpunkte) aufgelöst werden. Die Folge davon ist, dass die Energie wieder frei fließen kann und dadurch die körperlichen und seelischen Probleme verschwinden.

 

 

àUnterstützend biete ich meinen Patienten geführte Meditationen - sogenannte Seelenreisen - an, da diese den Lernprozess, den ein homöopathische Arzneimittel bewirken soll, sehr fördert. 

 

 

àIch mache mit meinen Patienten aber auch "ganz normale" Meditationen, bei denen sie einfach abschalten, entspannen und zur Ruhe kommen können. Vor allem bei Kindern kommen diese Traumreisen sehr gut an, weil sie während einer solchen Entspannung den Druck, unter dem sie in der heutigen Zeit fast ständig stehen, auf spielerische Art abbauen können.

 

  

àEine weitere Therapie ist das Heilfasten, das ich regelmäßig anbiete. Denn genau wie die Homöopathie und die Seelen-Meditationen bewirkt auch das Heilfasten, dass der Patient in sich hineinschauen kann und so erkennen kann, was seine Krankheit ihm sagen möchte. Zusätzlich bewirkt das Heilfasten auf der körperlichen Ebene eine Entgiftung, eine Entschlackung, eine Reinigung von innen! Und gleichzeitig kann man dabei auch noch abnehmen!

 

 

àDa sehr viele Patienten mit ihrer Nahrung zuwenig Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente zu sich nehmen, empfehle ich ihnen ein Vitalstoffkonzentrat  (Cellagon) in flüssiger Form als Nahrungsergänzung, das den Mangel ausgleichen kann.

 

 

 

Auf den folgenden Seiten können Sie mehr über meine Therapien erfahren !

 

Vielleicht ist eine der angebotenen Behandlungen genau das Richtige für Sie!

 

 

Hier finden die Einzel - Meditationen statt.
Hier finden die Einzel - Meditationen statt.
Hier finden die Einzel - Meditationen statt.
Hier finden die Einzel - Meditationen statt.

 

 

... und hier die Meditationen am Abend in der Gruppe. Auch beim Heifasten sitzen wir hier zusammen.
... und hier die Meditationen am Abend in der Gruppe. Auch beim Heifasten sitzen wir hier zusammen.